Medizinische Kosmetik

Psychologisch-dermatologische Kosmetikbehandlung

Viele Hautkrankheiten haben eine organische Ursache und müssen durch einen Arzt behandelt werden. Daneben können sich aber auch psychosoziale und seelische Gründe auf die Hautgesundheit auswirken. In der Praxis spielen beide Komponenten eine Rolle, denn eine organische Schwäche der Haut wird häufig erst durch psychosoziale Faktoren ausgelöst. Stress, private Probleme, traumatische Erlebnisse, persönliche Lebensereignisse und der individuelle Lebensstil tragen beispielsweise zu der Entstehung von Hautproblemen bei. Oft entsteht daraus die sogenannte "Problemhaut", die keinen ärztlichen oder organischen Befund hat.

Die medizinische Kosmetik ist eine gute Ergänzung zu einer ärztlichen Behandlung, denn sie verbindet diese durch präventive, rehabilitative Maßnahmen aus der Naturheilkunde und psychologischen Aspekten zur Wiederherstellung und Erhaltung einer gesunden Haut. Sie versucht dabei nicht nur, die einzelnen Symptome zu lindern, sondern auch deren Auslöser zu beseitigen. Die körperliche und psychische Verfassung wird gleichermaßen berücksichtigt, weil Haut und Psyche eine Einheit bilden.

Ziele der medizinischen Kosmetik sind, die natürliche Hautgesundheit zu fördern, zu pflegen, zu verjüngen, zu stabilisieren und die gesamte Haut sowohl von außen als auch von innen zu reinigen, den pH-Wert der Haut und die Talgdrüsenproduktion zu normalisieren, die Hautflora zu regenerieren, die Hautvitalität und -elastizität zu verbessern, die Hautbeschaffenheit zu glätten, die Selbstheilungskräfte anzuregen, die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken und die natürlichen Stoffwechselvorgänge zu aktiveren.

Auch nach einem Unfall, einem Trauma oder nach einer ästhetisch-kosmetische Behandlung ist eine medizinische Kosmetik empfehlenswert, um das Auftreten von unschönen Vernarbungen und Verwachsungen frühzeitig zu verhindern und die Wundheilung zu unterstützen.

Die Hautpflegemittel mit natürlichen Inhaltsstoffen werden von uns aufgrund der individuellen Hautbedürfnisse und dem aktuellen Hautzustand ausgewählt, abgestimmt und angepasst, um die Hautsymptomatik zu verbessern. Empfehlungen zur Ernährung mit Mikronährstoffen zur Ergänzung von Vitalstoffen werden ebenfalls berücksichtigt.

Empfehlenswert bei:

sofern ein medizinischer Befund ausgeschlossen ist.

Unsere Leistungen:

Kosmetische Behandlung für Augenbrauen und Wimpern

Regelmäßiges Auftragen und Entfernen von Make-up kann zur Strapazierung und Schädigung der Augenbrauen und Wimpern führen. Eine kosmetische Behandlung für Augenbrauen und Wimpern kann das natürliche Wachstum der Wimpern und Augenbrauen fördern und Volumen verleihen. Sie eignet sich für alle Hauttypen.

Dabei werden ausschließlich hautschonende Pflegeprodukte mit Keratin, Biotin, Arginin, Kollagen, Panthenol sowie natürliche Feuchthaltefaktoren (z.B. Hyaluronsäure) verwendet, die für ein volleres, dichteres, längeres Erscheinungsbild der Wimpern und Augenbrauen sorgen.

Anwendungsgebiete:

Färben von Augenbrauen und Wimpern

Die Reinigung kann auch mit dem Färben der Augenbrauen und Wimpern kombiniert werden. Zum Einsatz kommen dabei ausschließlich Pflegeprodukte mit natürlichen pflanzlichen Farbstoffen, die auf schonenden und milden Rezepturen basieren. Deshalb sind sie auch für empfindliche Haut und Augenpartien hervorragend geeignet.

Wissenswertes:

[   Email   -   Sitemap   -   Impressum   -   Datenschutz   ]
Copyright © 2012-2020 - Josephine Roth