Regulationsbehandlung

Die Regulationsbehandlung ist eine integrative Behandlungsform zum Aufbau und zur Förderung der Darmflora und des Darmmilieus, um die innere Lebenskraft in Balance zu bringen. Sie wird als Ergänzungs- und Begleitbehandlung angewandt, um die körpereigenen Abwehrkräfte in natürlicher Weise anzuregen.

Mit der Regulationsbehandlung kann nach akuten Beschwerden die Chronifizierung gestoppt sowie die stoffwechselbedingte Übersäuerung und Selbstvergiftung des Körpers durch Einnahme von vielen Medikamenten und Umweltgiften reduziert werden. Daher setzen wir in der Regulationsbehandlung eine Kombination von Regulations- und komplementären Massageanwendungen für einen langfristigen Behandlungserfolg ein.

Durch das Gleichgewicht der Säure-Basen-Regulation können beispielweise Übergewicht, Cellulite, Gelenkbeschwerden und vielen anderen Spätfolgen von Ungleichgewichten des Körpers vorgebeugt werden. Dies geschieht durch eine Anregung der Stoffwechselvorgänge, weil eine gesunde Darmflora und Stoffwechselregulation zur Steigerung eines gesunden funktionierenden Immunsystems und Steuerung der Stoffwechselvorgänge für die Gesundheit lebensnotwendig sind. Eine regelmäßige Körperentgiftung hält den Organismus länger gesund und befähigt ihn, sich immer wieder nach akuten Beschwerden zu erholen und zu regenerieren.

Anwendungsmöglichkeiten:

sofern ein medizinischer Befund ausgeschlosssen ist.

Eine Regulationsbehandlung ist empfehlenswert zur:

[   Email   -   Sitemap   -   Impressum   -   Datenschutz   ]
Copyright © 2012-2019 - Josephine Roth