Manuelle Reflexbehandlung

Reflexzonenbehandlung

Die Reflexzonenbehandlung ist eine energetische Behandlungsform. Die Grundlage bilden die Reflexzonen im Körper, die alle Organe und Muskelgruppen auf der Hautoberfläche und im Unterhautbereich spiegeln. Es gibt sie an Rücken, Fuß, Hand, Ohr, Nase und Schädel. Mit unserer Reflexzonenbehandlung versuchen wir, Blockaden zu lösen, das energetische System wieder ins Gleichgewicht bringen und die Selbstheilung des Organismus fördern. Durch die Anregung des Blutkreislaufs und der Nervenstimulation werden dem Körper mehr Sauerstoff und mehr Nährstoffe zugeführt.

Anwendungsgebiete der Reflexbehandlung sind:

sofern ein medizinischer Befund ausgeschlosssen ist.

Zu der Reflexzonenbehandlung gehören beispielsweise:

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage hat nicht nur lokale Effekte am Ort der Massage, sondern sie wirkt sich auch über bestimmte Reflexe (Nervenreizungen) sowie Fernwirkungen auf die inneren Organe. Sie ist die Behandlung von unter der Haut befindlichen Störungen des Körpers durch die Anwendung von speziellen Massagetechniken. Dadurch wird das Bindegewebe solange gereizt, bis ein Spannungsausgleich hergestellt ist. Durch die reflektorischen Wirkungen werden Störungen des Bewegungsapparates verbessert. Bindegewebsmassage unterstützt, fördert und hemmt die vegetativ gesteuerten Organfunktionen sowie die normale Aktivität von Organen.

Muskelreflexzonenmassage

Die Muskelreflexzonenmassage ist eine Therapieform, bei der durch Anregung bestimmter Muskelgruppen als sogenannte Projektionszonen die inneren Organe beeinflusst werden. Sie wird vor allem bei Schmerzzuständen angewendet.

Energiemassage

Durch die Kombinationen von klassischer Massage und Akupressur wird die gesamte Muskulatur des Körpers gelockert. Dies wirkt wohltuend auf die Energie-Leitbahnen (auch Meridiane genannt) sowie auf die Energie-Zentren. Somit werden körperliche und seelische Spannungen gelöst, um den natürlichen Energiekreislauf zu regenerieren.

Wirbelsäulenmassage

Mit der Wirbelsäulenmassage werden Belastungen im Bereich des Rückens, des Beckens, des Brustkorbs sowie des Nackens und des Kopfes, die in den Bereichen vom Rückenmark verbunden sind, massiert. Diese Massage wirkt wohltuend auf die inneren Organe und dient der Stärkung von Muskulatur und Förderung der Durchblutung.

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage wirkt allgemein harmonisierend, entspannend und beruhigend. Sie verbessert die Durchblutung und den Energiefluss im gesamten Körper, was wiederum die Organfunktionen generell stärkt und die Regeneration der Organe fördert. Die inneren Organe, Knochen, Muskeln und Gelenke profitieren davon in hohem Maße.

Meridianmassage

Meridianmassage ist eine spezielle Massagetechnik, um Störungen des Energieflusses ohne Nadeln zu behandeln. Dies sorgt dafür, dass der Energieausgleich in Körper, Geist und Seele aktiviert und wieder hergestellt wird. Die Meridiane sind energetische Systeme, in denen die Energieleitbahnen bzw. Energiekreislaufe verlaufen. Meridianmassage aktiviert die Selbstheilungskräfte, um den Energiefluss zu regulieren und die Funktionen des ganzen Organismus wieder herzustellen.

Meridianmassage kann die seelische und physische Kraftquelle wieder in die richtige Richtung lenken bzw. unterstützen. Sie kann auch bei dem Abbau von Schlacken und Giftstoffen sowie bei Fastenkuren eingesetzt werden. Diese Massage wird bei uns als Ergänzung angeboten, um Verspannungen im Nackenbereich, in den Schultern und im Rücken zu beseitigen. Auch Verhärtungen der Muskulatur können mit dieser Methode behandelt werden.

[   Email   -   Sitemap   -   Impressum   -   Datenschutz   ]
Copyright © 2012-2019 - Josephine Roth